Michael Zorc, Manager des deutschen Meisters Borussia Dortmund, hat gegenüber "Sky" ein Interesse des spanischen Rekordchampions Real Madrid an Lukasz Pisczek süffisant dementiert:

"Es gibt kein offizielles Angebot, weder von Real und auch nicht von REWE. Pisczek spielt auch in der nächsten Saison definitiv in Dortmund."

Spanische Zeitungen hatten berichtet, dass der polnische Nationalspieler auf der Wunschliste der "Königlichen" steht.

Weiterlesen