Mathias Schober bleibt dem Bundesligisten Schalke 04 auch nach Ende seiner aktiven Laufbahn verbunden.

Der 36-Jährige wird künftig als Sportlicher Leiter für die U 9 bis U 15 in der Nachwuchsabteilung der Königsblauen tätig sein. Der ehemalige Torwart erhält einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015.

Der letzte noch aktive Schalker UEFA-Cup-Sieger von 1997 hatte nach der Saison seine Karriere beendet.

Seinen letzten Einsatz für die Schalker hatte er in der zweiten Halbzeit des Hinspiels im Europa-League-Viertelfinale gegen Athletic Bilbao (2:4), als er für den verletzten Timo Hildebrand eingewechselt wurde.

Weiterlesen