Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln hat bei seiner Trainersuche eine erste Absage erhalten.

"Ich stehe für das Trainer-Amt beim 1. FC Köln nicht zur Verfügung", sagte er gestern Abend in der "Bild".

Ausschlaggebend für die Entscheidung sei demnach ein Gespräch mit seiner Familie in Gelsenkirchen gewesen, so der Aufstiegscoach der Spvgg Greuther Fürth.

Jetzt verstärken die Kölner offenbar ihre Bemühungen um Holger Stanislawski. Auch mit dem derzeit arbeitslosen Trainer seien erste Gespräche geführt worden.

Weiterlesen