Zwei Tage nach Saisonende hat Bundesligist Schalke 04 ein Testspiel beim TuS Haltern mit 4:2 (2:1) gewonnen.

Vor rund 3000 Zuschauern ging Landesligist Haltern in der dritten Minute in Führung, danach sorgten aber Lewis Holtby, Teemu Pukki, Sergio Escudero und Ciprian Marica für einen ungefährdeten Sieg.

Bei den Schalkern wurde der in den vorläufigen EM-Kader berufene Julian Draxler eingewechselt. Der ebenfalls von Bundestrainer Joachim Löw nominierte Benedikt Höwedes sowie die Sturmstars Klaas-Jan Huntelaar und Raul fehlten angeschlagen.

Die anstehende USA-Reise (ab Dienstag) der Schalker wird Raul aber bestreiten.

Der TuS Haltern ist Heimatverein der Schalker Höwedes und Christoph Metzelder. Höwedes' Vater Wilfried trainiert die erste Mannschaft.

Weiterlesen