Schalke 04 droht im letzten Saisonspiel am Samstag (15.30 Uhr) bei Werder Bremen der Ausfall von Kapitän Benedikt Höwedes.

Der Innenverteidiger laboriert an einer Wadenprellung und konnte bis Donnerstag nicht mit der Mannschaft trainieren.

Da auch Kyriakos Papadopoulos (Muskelfaserriss in den Adduktoren) und Christoph Metzelder (Fußsohlenbandeinriss) ausfallen, steht Trainer Huub Stevens in der Innenverteidigung nur Joel Matip zur Verfügung.

Als Alternativen für die Position kommen die gelernten Mittelfeldspieler Jermaine Jones, Marco Höger oder Tim Hoogland infrage.

Weiterlesen