Am Samstag steigt das große Finale um den Klassenerhalt.

Hertha BSC Berlin will mit einem Sieg gegen Ex-Trainer Markus Babbel und 1899 Hoffenheim noch in die Relegation.

Wie die "Bild" erfuhr, haben die Berliner vor dem Duell einen Anwalt auf Babbel angesetzt.

Laut einer Verschwiegenheitsklausel in seinem Auflösevertrag bei Hertha, den Babbel kurz vor Weihnachten unterschrieb, darf er keine Kritik mehr über den Verein äußern - sonst droht ihm eine Geldstrafe.

Weiterlesen