Der FC Augsburg muss für den Rest der Saison auf Mittelfeldspieler Dawda Bah verzichten. Der 28 Jahre alte Gambier musste sich an seinem linken Knie einer weiteren Operation unterziehen.

Laut "Augsburger Allgemeine" handelte es sich um eine eingeplante Operation, um Bahs Knie weiter zu stabilisieren.

Bah hatte sich im September 2011 kurz nach seinem Wechsel aus Helsinki im Training die linke Kniescheibe gebrochen.

Marcel de Jong soll dagegen im Endspurt noch einmal eingreifen. "Ich will Anfang Mai wieder auf den Platz", sagte der am Sprunggelenk verletzte Defensivspieler.

Weiterlesen