Rückschlag für Naldo: Werder Bremens Verteidiger hat sich bei der 0:3-Heimniederlage gegen Mainz einen Muskelfaserriss zugezogen. Das berichtet die "Syker Kreiszeitung". Der Brasilianer muss mit einer Zwangspause von zwei Wochen rechnen.

Der 29-Jährige war erst in der vergangenen Woche nach einer Sehnenreizung ins Team zurückgekehrt. Trainer Thomas Schaaf wechselte ihn beim Spiel gegen Mainz in der zweiten Halbzeit ein.

Neben Naldo fehlen Bremen noch Mehmet Ekici, Marko Arnautovic und Aaron Hunt.

Weiterlesen