Reiner Calmund geht davon aus, dass Lukas Podolski den 1. FC Köln im Sommer in Richtung England verlassen wird.

"Da würde ich einiges drauf wetten! Ich habe mich mit Lukas während des Karnevals lange unterhalten. Er ist fixiert auf Klubs in England, und ich habe das Gefühl, dass er zu 90 Prozent zu Arsenal wechseln wird", erklärte der ehemalige Manager von Bayer Leverkusen in "Bundesliga Aktuell" auf SPORT1.

Calmund glaubt auch, dass die "Gunners" genau der richtige Klub für den Nationalspieler wären: "Das ist ein Klub mit internationalen Ambitionen, da würde er explodieren."

Bei der Höhe der Ablöse für den 26-Jährigen sieht Calmund allerdings noch Probleme auf Köln zukommen: "Da ist aber noch nicht die Tinte drunter. Köln kalkuliert mit einer Ablöse von 20 Millionen Euro. Aber Arsenal wird nicht so einfach 20 Millionen rausblasen für einen Spieler, der nur noch ein Jahr Vertrag hat."

Weiterlesen