Bayern-Kapitän Philipp Lahm ist überzeugt, trotz vier Punkten Rückstand Borussia Dortmund noch von der Tabellenspitze zu verdrängen.

"Unser Ziel lautet, Deutscher Meister zu werden. Ich glaube an die Mannschaft und an den Titel", sagte Lahm dem "kicker" und legte nach: "Alle zwei Jahre wird der FC Bayern normalerweise Meister."

Dennoch habe er immer gesagt, "dass Dortmund mit uns die stabilste Mannschaft ist und mit uns um die Meisterschaft spielen wird."

Lahm schreibt auch die Titel in Champions League und Pokal nicht ab: "Im Pokal haben wir eine schwere Aufgabe, können aber mit zwei Siegen einen Titel holen - und in der Champions League haben wir alle Möglichkeiten."

Der 28-Jährige hat wegen einer Reizung am Knie drei Tage mit dem Training ausgesetzt.

"Ich muss nun aufpassen, dass das besser wird. Ansonsten stünde vielleicht sogar irgendwann mal eine OP an", sagte der Abwehrspieler.

Weiterlesen