Die besten Spieler der abgelaufenen Saison (v.l.): Marco Reus, Mats Hummels (beide Dortmund), Bernd Leno (Leverkusen) und Andre Hahn (Augsburg) © getty

SPORT1 präsentiert auf Basis der Noten des SPORT1-Bundesliga Managers die besten Akteure der Saison. Besonders der BVB. glänzt.

München - 34 Spieltage ging es hin und her - nun stehen die besten Fußballer der abgelaufenen Bundesliga-Saison fest.

In der SPORT1-Rangliste aller Spieler beim SPORT1 - Bundesliga Manager gibt es einige Überraschungen.

Vor allem im Tor: Da ist Leverkusens Bernd Leno der beste Keeper vor Frankfurts Kevin Trapp - dieses Duo wurde bekanntlich ebenso wenig für die WM nominiert wie die folgenden drei Torhüter.

Die deutsche Nummer 1, Manuel Neuer, belegt mit einer Durchschnittsnote von 2,95 lediglich Platz zehn, Roman Weidenfeller (2,92) ist gerade mal einen Rang besser.

Reus bester Spieler der Saison

Bei den Feldspielern schnitt Borussia Dortmund hingegen deutlich besser ab und stellte in Marco Reus (2,42) auch den besten Akteur der gesamten Saison.

Zudem war Mats Hummels (2,88) der stärkste Abwehrspieler, während Meister FC Bayern in keinem Mannschaftsteil den ersten Platz belegte.

(STATISTIK: Alle SPORT1-Noten im Überblick).

Im Mittelfeld hat es überraschend Andre Hahn vom FC Augsburg geschafft, der einen Schnitt von 2,86 aufweist - vielleicht war es also nicht die beste Idee von Joachim Löw, ihn aus dem WM-Kader zu streichen. (Die Vorteile der Premium Manager)

SPORT1 präsentiert auf Basis der Noten und Manager-Punkte beim die besten Akteure der Bundesliga-Saison 2013/2014. (Die SPORT1 - Bundesliga Manager App für iPhone).

Tor:

1. Bernd Leno (Leverkusen): SPORT1-Notenschnitt: 2,59; Punkteschnitt: 6,82

2. Kevin Trapp (Frankfurt): SPORT1-Notenschnitt: 2,60; Punkteschnitt: 6,79

3. Marc-Andre ter Stegen (Mönchengladbach): SPORT1-Notenschnitt: 2,69; Punkteschnitt: 6,62

4. Raphael Schäfer (Nürnberg): SPORT1-Notenschnitt: 2,73; Punkteschnitt: 6,55

5. Loris Karius (Freiburg): SPORT1-Notenschnitt: 2,78; Punkteschnitt: 6,43

Abwehr:

1. Mats Hummels (Dortmund): SPORT1-Notenschnitt: 2,85; Punkteschnitt: 6,3

2. David Alaba (FC Bayern): SPORT1-Notenschnitt: 2,88; Punkteschnitt: 6,25

3. Ricardo Rodriguez (Wolfsburg): SPORT1-Notenschnitt: 2,88; Punkteschnitt: 6,24

4. Ömer Toprak (Leverkusen): SPORT1-Notenschnitt: 2,95; Punkteschnitt: 6,11

5. Naldo (VfL Wolfsburg): SPORT1-Notenschnitt: 3,0; Punkteschnitt: 6,00

Mittelfeld:

1. Andre Hahn (Augsburg): SPORT1-Notenschnitt: 2,86; Punkteschnitt: 6,28

2. Mario Götze (Bayern): SPORT1-Notenschnitt: 2,87; Punkteschnitt: 6,26

3. Kevin Großkreutz (Dortmund): SPORT1-Notenschnitt: 2,92; Punkteschnitt: 6,15

4. Raffael (Gladbach): SPORT1-Notenschnitt: 2,94; Punkteschnitt: 6,12

5. Daniel Baier (Augsburg): SPORT1-Notenschnitt: 2,96; Punkteschnitt: 6,09

Sturm:

1. Marco Reus (Dortmund): SPORT1-Notenschnitt: 2,42; Punkteschnitt: 7,17

2. Robert Lewandowski (Dortmund): SPORT1-Notenschnitt: 2,77; Punkteschnitt: 6,45

3. Kevin Volland (Hoffenheim): SPORT1-Notenschnitt: 2,79; Punkteschnitt: 6,42

4. Arjen Robben (FC Bayern): SPORT1-Notenschnitt: 2,8; Punkteschnitt: 6,49

5. Mario Mandzukic (FC Bayern): SPORT1-Notenschnitt: 2,8; Punkteschnitt: 6,40

Anmerkung: Berücksichtigt werden nur Spieler, die in mehr als zwei Drittel der Bundesliga-Spiele (23) eingesetzt wurden. Bei Gleichstand zählt der Punkteschnitt in der Manager-Wertung, danach die Anzahl der absolvierten Spiele.

Weiterlesen