SPORT1-Experte Thomas Strunz ist Teil der Prominenten-Liga und analysiert die aktuelle Lage beim SPORT1 - Bundesliga Manager.

Hallo Freunde des SPORT1 - Bundesliga Managers,

Die Führung ist wieder zum Greifen nahe!

Gute 74 Punkte reichen zwar nicht, um Katja Wölffing den Sieg am 15. Spieltag streitig zu machen, im Gesamtranking beim SPORT1 - Bundesliga Manager (Jetzt mitspielen) trennen mich aber nur wenige Punkte von der Spitze, die absolut in Reichweite ist.

[image id="62f2bc56-63c2-11e5-acef-f80f41fc6a62" class="half_size"]

Nur fünf Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter - Marko Rehmer führt die Prominenten-Liga mit 1078 Punkten an (GESAMTWERTUNG: Prominenten-Liga). Noch steht mein Team nur auf Platz drei.

Mit dem Abschneiden am 15. Spieltag kann man zufrieden sein. Eine starke Mannschaftsleistung meines Teams reicht zum neunten Platz.

Im Sturm überzeugen Kevin Volland und Timo Werner. Meine dritte Sturmspitze Pierre-Michel Lasogga fällt dagegen mit der SPORT1-Note fünf deutlich ab.

Die Viererkette im Mittelfeld glänzt dagegen ausnahmslos, auch die Entscheidung für eine Drei-Mann-Abwehr hat sich ausgezahlt.

Mein Kapitän steht im Tor: Marc-Andre ter Stegen hält stark und bringt meinem Team wichtige 16 Punkte ein.

Eine ähnlich starke Leistung könnte am nächsten Spieltag vielleicht schon die Gesamtführung beim SPORT1 - Bundesliga Manager (Jetzt mitspielen) bedeuten.

Euer Thomas Strunz

In der SPORT1-Bundesliga-Manager-Kolumne beleuchtet SPORT1-Experte Thomas Strunz die neuesten Entwicklungen der Bundesliga hinsichtlich des SPORT1 - Bundesliga Managers.

Weiterlesen