SPORT1-Experte Thomas Strunz ist Teil der Prominenten-Liga und analysiert die aktuelle Lage beim SPORT1 - Bundesliga Manager.

Hallo Freunde des SPORT1 - Bundesliga Managers,

die Saison 2013/2014 des SPORT1 - Bundesliga Managers (Hier geht's zum Spiel!) hat begonnen.

Und wie: Die 81 Punkte von George Danzer zum Auftakt sind wirklich respektabel. Mit meinen 58 Punkten liege ich eher im unteren Drittel der Tabelle, aber die Saison ist ja noch lang und was nicht ist, kann ja noch werden (GESAMTWERTUNG: Prominenten-Liga).

Sidney Sam (10) hat gegen Freiburg einen wahren Sahnetag erwischt und mir mit seiner Topbewertung die meisten Punkte an diesem Spieltag beschert.

[image id="413c36e5-63d0-11e5-acef-f80f41fc6a62" class="half_size"]

Julian Draxler (6) bereitete das schnellste Tor der ersten Runde von Klaas-Jan Huntelaar vor, musste dann aber leider verletzt ausgewechselt werden. Ich hoffe, er ist bald wieder fit.

Hamburgs Abwehrspieler Lasse Sobiech (6) ist nach seinem Kopfballtreffer auf Schalke ein Kandidat für meine Startelf.

Zufrieden bin ich auch mit Marco Reus (7), der beim 4:0-Sieg in Augsburg mit seinen Dortmundern eine überzeugte Vorstellung ablieferte und einen der drei Treffer von Pierre-Emerick Aubameyang mit einem feinen Pass vorbereitete.

Der verschossene Elfmeter im Eröffnungsspiel des FC Bayern gegen Gladbach hat Thomas Müller (3) womöglich eine bessere Bewertung gekostet und mich ein paar Punkte.

Kevin Trapp (2) musste gegen Aufsteiger Hertha BSC sechsmal hinter sich greifen. Am Samstag gegen die Bayern wird er womöglich wieder häufig im Blickpunkt stehen. Ich hoffe, er kann sich diesmal auszeichnen.

Dann stehen meine Chancen auch nicht schlecht, dass ich beim SPORT1 - Bundesliga Manager (Hier geht's zum Spiel!) den Abstand zur Spitze schnell verkürze.

Bis dahin!

Euer Thomas Strunz

In der SPORT1-Bundesliga-Manager-Kolumne beleuchtet SPORT1-Experte Thomas Strunz die neuesten Entwicklungen der Bundesliga hinsichtlich des SPORT1 - Bundesliga Managers.

Weiterlesen