Thomas Herrmann (l. mit Rehmer) liegt beim SPORT1 - Bundesliga Manager auf Platz vier © getty

SPORT1-Experte Marko Rehmer legt in der Promi-Liga beim SPORT1 - Bundesliga Manager nach. Thomas Herrmann gewinnt den Spieltag.

München - Er hat derzeit einfach einen Lauf:

SPORT1-Experte Marko Rehmer hat am vergangenen Spieltag Stefan Kretzschmar beim SPORT1 - Bundesliga Manager (Jetzt mitspielen) von Platz eins gestoßen und legte nur eine Woche Später nach.

Mit 73 Zählern landete er am 21. Spieltag in der Promi-Liga auf dem zweiten Rang und holte acht Punkte mehr als sein größter Konkurrent Kretzschmar.

Der SPORT1-Handball-Experte wurde Vierter. (RANKING: Die Prominenten-Liga)

Herrmann trumpft auf

Den Tagessieg sicherte sich SPORT1-Chefreporter Thomas Herrmann mit 79 Zählern und konnte sich ein wenig nach vorne arbeiten. (MANAGER: Die Vorteile der Premium-Manager)

Auf Platz vier in der Gesamtwertung hat er aber immer noch 44 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Rehmer.

Platz drei belegt Titelverteidiger Uwe Morawe, Rang fünf Thomas Strunz. (MOBIL: Die SPORT1 - Bundesliga Manager App für das Iphone)

"fafi" holt den Sieg

In der Wertung aller Manager gewann "fafi" mit 88 Punkten. Gleich vier Manager teilten sich den zweiten Rang - "bajuware", "MisterGe", "streifiii" und "hegrid" sammelten 86 Punkte. (RANKING: Zur Spieltagsrangliste)

In der Gesamtwertung hat sich an der Spitze nichts getan. "Fxx" liegt mit 1603 Zählern nach wie vor an erster Stelle und konnte sich sogar weiter absetzen. "Leinard" (1578) kämpfte sich nach vorn auf Rang zwei.

"Feierbiest", Gesamtsieger des 20. Spieltags, liegt mit 1572 auf dem dritten Platz. (RANKING: Zur Gesamtrangliste)

"Marburg/Bortshausen" dominiert

Bei den Ligen ist "Marburg/Bortshausen" weiterhin das Maß aller Dinge.

Mit 1551 steht die Liga souverän an der Spitze und verpasste am 21. Spieltag mit 78 Punkten nur knapp den Tagessieg.

Den holte sich "VC Bläh" mit einem Zähler mehr. Zusammen mit "Marburg/Bortshausen" landeten "Gluecksspielbude" und "PWZ-Liga" auf Platz zwei.

Dort liegt in der Gesamtwertung "PLAN - B" mit 1540 Punkten vor "PLAN - B pro" (1537).

Weiterlesen