Olaf Thon bestritt 52 Länderspiele für Deutschland © getty

Beim SPORT1 - Bundesliga Manager gewinnt das Schalker Idol den 2. Spieltag in der Promi-Liga und rückt Spitzenreiter Morawe auf die Pelle.

München - Der Titelverteidiger ist weiter vorn, hat aber den Titelträger der Saison 2009/10 im Nacken: Uwe Morawe hat am 2. Spieltag beim SPORT1 - Bundesliga Manager (Jetzt mitspielen) die Spitze verteidigt, allerdings erhöht der Sieger von 2010, Olaf Thon, mit dem Gewinn des 2. Spieltags den Druck auf Morawe.(Die Prominenten-Liga)

72 Punkte heimste Thon ein und siegte damit vor SPORT1-Handball-Experte Stefan Kretzschmar (70 Punkte), SPORT1-Experte Mario Basler (67) und SPORT1-Kommentator Uwe Morawe, der mit seinen 66 Punkten am 2. Spieltag insgesamt auf 143 Zähler kommt und Platzu eins inne hat.

Thon vor Forster

In der Gesamtwertung liegt Thon mit 141 Punkten auf Rang zwei, gefolgt von Kommentator Oliver Forster (138) und Mainz-05-Profi Eugen Polanski und Mario Basler, die mit 133 Zählern den geteilten vierten Platz belegen.

"Tipp-Kick73"ganz vorne

In der Gesamtwertung aller Manager liegt "Tipp-Kick73" auf dem ersten Rang. (Zur Gesamtrangliste)

Drei Punkte dahinter rangiert das Duo "Tobi" und "He-man22". Es folgen mit "Eintracht-Burki67 ", "recky" und "Franky xD" drei Spieler mit 155 Zählern. (Die Vorteile der Premium Manager)

Am 2.Spieltag holten "Jan" und "He-man22" mit 86 Punkten den Bestwert. Nur einen Zähler dahinter rangieren "Gagdet" und "Norman" (Zur Spieltagsrangliste)

EN Hersfeld an der Spitze

Bei den Ligen hat sich nach dem 2. Spieltag ein Team auf Platz eins gesetzt. (Neu: Die SPORT1 - Bundesliga Manager App für Iphone)

"EN Bad Hersfeld" führt mit 143 Punkten vor "Gluecksspielbude", "1. FCK" und "RB Regelblutung" mit jeweils 142.

Am 2. Spieltag setzte die Gruppe "Murderbass" mit 73 Punkten die Bestmarke. "King Kinger Der King" und "RB Regelblutung" folgen auf den Plätzen zwei und drei.

Weiterlesen