Uwe Morawe holte sich den Sieg in der Prominenten-Liga © getty

Uwe Morawe siegt in der Prominenten-Liga beim SPORT1 - Bundesliga Manager. Der Sieger aller Manager kommt aus Österreich.

München - Welche furioses Finale beim SPORT1 - Bundesliga Manager (Zum Manager) : SPORT1-Kommentator Uwe Morawe holte sich den Gesamtsieg in der Prominenten-Liga trotz eines Paukenschlags seiner ärgsten Verfolgers Marko Rehmer am 34. Spieltag.

Mit grandiosen 99 Punkten und einem zweiten Platz in der Gesamtwertung aller Manager am 34. Spieltag kam SPORT1-Experte Rehmer nochmal gefährlich an Uwe Morawe ran, konnt ihn aber nicht mehr überholen.

Am Ende hatte Morawe einen Vorsprung von elf Punkten. Platz drei in der Prominenten-Liga holte sich SPORT1-Chefreporter Thomas Herrmann - 104 Punkte hinter Morawe. (Die Prominenten-Liga)

Sieger-Duo auch am 34. Spieltag top

Mit Morawe und Rehmer dominierten die besten Manager auch den 34. Spieltag. Hinter Rehmer mit 99 Punkten ordnete sich Morawe mit 91 Punkten ein.

Platz drei ging an Hannover-96-Profi Jan Schlaudraff und SPORT1-Moderator Oliver Schwesinger mit 89 Zählern.

"Giesegoal" zeigt es allen

Über allen Managern thront aber "Giesegoal", der sich den Gesamtsieg am Ende mit acht Punkten Vorsprung sicherte. Hinter dem Österreicher holte sich "Tobestar" die Silbermedaille. Dritter wurde mit einem Punkte Rückstand auf Platz zwei "Imperator".

"leviathan" Spieltagssieger

Den Spieltagssieg aller Manager heimste "leviathan" mit 101 Zählern ein. (Zur Spieltagsrangliste)

Zwei Punkte dahinter landeten "michel", "kautzer", "baaty", "Silvester", Marko Rehmer und "adidas68". (Zur Gesamtrangliste)

"corvette" mit dem Titelgewinn

Bei den Ligen rettete "corvette" die Führung nach dem 33. Spieltag ins Ziel und sicherte sich den Gesamtsieg. (Zur Gesamtrangliste)

Platz zwei holte sich, zwei Punkte hinter "corvette", "Spielführer" mit einem Punkt vor "! Abstauber".

Quartett überzeugt

Am 34. Spieltag hatten gleich vier Ligen die Nase gleichauf vorn. (Die Ligen-Spieltagswertung)

"Vollpfosten11", "FSV Rot-Weiß Prenzlau", "Roman's Welt" und "Zickenliga" teilen sich mit 91 Punkten die Spitze.

Weiterlesen