Wenige Tage nach dem Gewinn der 35. Meisterschaft kehrt Trainer Ramon Diaz dem argentinischen Rekordmeister River Plate den Rücken.

Das gab der Klub am Dienstag bekannt.

"Bei einem Treffen mit der Vereinsführung erklärte der Coach, dass er sein Ziel erreicht habe und er deswegen den Klub verlasse", hieß es in einem Statement.

Der frühere argentinische Nationalspieler Diaz hatte River Plate nach sechs Jahren ohne Titel wieder zurück an die nationale Spitze geführt.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

Weiterlesen