Roger Schmidt holt vor seinem Wechsel noch zwei Titel © getty

Trainer Roger Schmidt verabschiedet sich mit dem Double von RB Salzburg in Richtung Leverkusen.

Der deutsche Trainer gewann mit dem österreichischen Meister am Sonntag das Finale um den nationalen Pokal gegen den Zweitligisten SKN St. Pölten mit 4:2 (2:1).

Schmidt übernimmt in der kommenden Saison den Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen.

Die Tore für Salzburg erzielten Florian Klein (35.), Kevin Kampl (42.) und zweimal Jonathan Soriano (63./67.).

Für St. Pölten trafen Jano (40.) und Gary Noel (70.).

Hier gibts alles zum internationalen Fußball

Weiterlesen