Die Mannschaft von St. Johnstone holte den ersten Titel der Vereinsgeschichte © getty

130 Jahre nach seiner Gründung hat der schottische Klub FC St. Johnstone endlich seinen ersten großen Titel gewonnen.

Im Finale des Pokalwettbewerbs setzte sich die Mannschaft von Teammanager Tommy Wright in Glasgow gegen Dundee United mit 2:0 (1:0) durch.

Steven Anderson (45.+1) und Steven MacLean (84.) erzielten die Treffer.

"Das ist der Höhepunkt meiner bisherigen Karriere", sagte Wright nach dem Endspiel im Celtic Park.

Den schottischen Pokal zu gewinnen sei unglaublich: "Worte können nicht beschreiben, wie ich mich fühle.

Es ist so besonders für so viele Personen."

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

Weiterlesen