Andreas Wolf ist Kapitän der zweiten Mannschaft des AS Monaco © imago

Erster Einsatz am letzen Spieltag: Andreas Wolf ist kurz vor Saisonende zu seinen ersten Spielminuten für den AS Monaco in der Ligue 1 gekommen.

Der ehemalige Bundesliga-Spieler wurde beim 1:1-Unentschieden seines Vereins gegen Girodins Bordeaux in der 61. Minute eingewechselt.

Wolf war bisher lediglich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz gekommen.

Bordeaux ging in der 15. Minute durch Guillaume Hoarau in Führung, Lucas Ocampos traf in der 70. Minute zum 1:1-Endstand.

Monaco beendet die Saison mit 80 Punkten auf dem zweiten Rang hinter dem souveränen Meister Paris St. Germain.

Weiterlesen