Juninho ist ein Trainerkandidat bei Olympique Lyon © getty

Der frühere brasilianische Nationalspieler Juninho ist einer der Kandidaten für die Nachfolge des scheidenden Trainers Remi Garde beim französischen Erstligisten Olympique Lyon. Juninho (39) bestätigte dem französischen Radiosender RMC gegenüber Gespräche mit Lyons Präsident Jean-Michel Aulas.

"Herr Aulas hat gesagt: Du bist einer von drei oder vier Namen, über die wir nachdenken", sagte Juninho, der zwischen 2001 und 2009 insgesamt 248 Spiele für den Klub bestritt und sieben Meisterschaften gewann: "Ich habe nie verhehlt, dass ich im Fußball als Trainer arbeiten möchte."

Garde (48), der den Klub seit 2011 betreut, hatte erst am Dienstag erklärt, dass er seinen auslaufenden Vertrag aus persönlichen Gründen nicht verlängern werde.

Juninho hatte seine Karriere Anfang des Jahres bei Vasco Da Gama in Brasilien beendet.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

Weiterlesen