Schachtjor Donezk ist zum fünften Mal in Serie ukrainischer Meister geworden.

Das Team des rumänischen Trainers Mircea Lucescu gewann gegen Sorja Luhansk 3:1 und ist einen Spieltag vor Saisonende nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen.

Insgesamt ist es bereits der neunte Titel für Schachtjor.

Die Partie fand in Tscherkassy auf neutralem Platz und vor leeren Rängen statt.

Die ukrainische Regierung hatte aus Angst vor gewalttätigen Übergriffen entschieden, die Endphase der Saison unter Ausschluss der Öffentlichkeit auszutragen.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

Weiterlesen