Roger Schmidt trainierte in Deutschland zuletzt den SC Paderborn © imago

Der deutsche Trainer Roger Schmidt besitzt beim österreichischen Vize-Meister RB Salzburg auch langfristig das Vertrauen der Vereinsführung.

Der 46-Jährige unterschrieb beim Europa-League-Achtelfinalisten einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2015/16.

Das gab der Verein am Freitag bekannt.

Schmidt war im Sommer 2012 vom Zweitligisten SC Paderborn nach Salzburg gewechselt.

"Wir befinden uns auf einem richtig guten Weg, an dem Roger Schmidt mit seiner Arbeit einen sehr großen Anteil hat. Er hat die Mannschaft Stück für Stück weiterentwickelt und lässt einen aggressiven und attraktiven Fußball spielen, mit dem wir momentan nicht nur in Österreich für Aufsehen sorgen", sagte RB-Sportdirektor Ralf Rangnick.

Und weiter: "Wir stehen in der Liga gut da, überwintern in der Europa League, haben dort mit Ajax Amsterdam eine sehr reizvolle Aufgabe und sind auch noch im ÖFB-Cup vertreten."

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

Weiterlesen