Vom Chelsea-Coach zum Nationaltrainer? Jose Mourinho © getty

Star-Trainer Jose Mourinho hat ziemlich genaue Vorstellungen von seiner Zukunft.

"Zwölf Jahre" wolle er am liebsten noch Teammanager beim englischen Topklub FC Chelsea bleiben, sagte der 50-Jährige vor dem Spitzenspiel am Montagabend beim FC Arsenal, und "dann ein Nationalteam zur WM führen".

Sein Heimatland Portugal sei die erste Wahl, England die beste Alternative.

Weiterlesen