Benoit Cheyrou (hinten) verliert mit Marseille gegen Bologna © getty

Fünf Tage vor dem Duell mit Borussia Dortmund hat Olympique Marseille die Generalprobe für die Begegnung in der Champions-League verpatzt.

Die Franzosen kassierten gegen den FC Nantes die zweite 0:1-Niederlage in Folge.

Das Tor des Tages erzielte Alejandro Bedoya in der 16. Minute.

Marseille, das am Mittwoch den BVB empfängt (20.45 Uhr), liegt nach der sechsten Saisonniederlage auf Platz fünf der Ligue 1.

In der Königsklasse hat Olympique keine Chance mehr auf den Einzug ins Achtelfinale.

Weiterlesen