Nach dem enttäuschenden Saisonstart mit nur vier Punkten aus neun Spielen steht Trainer Daniel Sanchez beim französischen Erstligisten FC Valenciennes vor dem Aus.

Wie Vereinspräsident Jean-Raymond Legrand am Montag mitteilte, sei der 59-jährige Franzose, der seit 2011 im Amt ist, mit sofortiger Wirkung vom Trainingsbetrieb ausgeschlossen.

Am Dienstag sei Sanchez zu einem Krisengespräch geladen.

Bis auf Weiteres wird das Training des Tabellenletzten vom bisherigen Assistenztrainer Laurent Dufresne geleitet.

Weiterlesen