Trainer Christoph Daum hat mit seinem Klub Bursaspor die Abstiegsplätze der türkischen Süper Lig verlassen.

Murat Yildirim (31.) erzielte beim 1:0 (1: 0)-Auswärtssieg gegen Kardemir Karabükspor das Tor des Tages für den Meister von 2010.

Zwei Minuten zuvor hatte der Malier Samba Sow bei den Gastgebern die Gelb-Rote Karte gesehen.

Mit acht Punkten aus sieben Spielen verbesserte sich Bursaspor vorläufig auf den zehnten Platz.

Mehr Informationen zum internationalen Fußball erhalten Sie hier

Weiterlesen