Die Bundesliga-Profis Arthur Boka vom VfB Stuttgart und Didier Ya Konan von Hannover 96 stehen im Aufgebot der Nationalmannschaft der Elfenbeinküste für das Play-off-Hinspiel zur WM 2014 gegen den Senegal am 12. Oktober in Abidjan.

Das Rückspiel findet aufgrund einer Platzsperre der Senegalesen am 16. November in Casablanca/Marokko statt.

Der Sieger der beiden Duelle ist für die Endrunde in Brasilien qualifiziert.

Das 24-köpfige Aufgebot von Trainer Sabri Lamouchi führt der ivorische Rekordnationalspieler Didier Drogba (Galatasaray Istanbul) an.

Ins Team zurück kehrt Liverpools Abwehrspieler Kolo Toure, der seit dem Afrika-Cup im Januar nicht mehr für die "Elefanten" im Einsatz war.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

Weiterlesen