Der italienische Erstligist AC Mailand will Mittelfeldspieler Kaka von Real Madrid verpflichten.

"Kaka würde Milan stärker machen, weil er große Qualität und Persönlichkeit hat", sagte Trainer Massimiliano Allegri am Samstag. "Ich bin zuversichtlich für die letzten Tage der Transferperiode." Der Club setze alles daran, den 31 Jahre alten früheren Weltklassefußballer zurück nach Mailand zu holen. "Er würde uns technisch sicher sehr weiterbringen", sagte Allegri.

Kaka hatte bereits von 2003 bis 2009 für die Rossoneri gespielt, bevor er für 65 Millionen Euro nach Spanien gewechselt war. Der Brasilianer war in Madrid zuletzt meist nur Reservist und hatte am Freitag angekündigt, den Verein verlassen zu wollen.

Hier gibt's alle News zum internationalen Fußball

Weiterlesen