Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem FC Bayern nach dem Gewinn des europäischen Supercups Glückwünsche nach Prag übermittelt.

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge berichtete in seiner Bankettrede nach dem Finalsieg im Elfmeterschießen gegen den FC Chelsea, dass die Regierungschefin dem im Stadion anwesenden DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach eine SMS übermittelt habe. Der Inhalt lautete laut Rummenigge:

"Glückwunsch an Bayern München: Großer Sport." Erst in der Nachspielzeit der Verlängerung hatten die Bayern am Freitagabend das 2:2 erzielt. Das anschleßende Elfmeterschießen entschieden sie mit 5:4 für sich.

Nationaltorwart Manuel Neuer hielt den letzten Elfmeter. "Das war mit Abstand das beste Supercup-Spiel, das ich je gesehen habe", sagte Rummenigge in der Nacht zum Samstag bei der Feier im Teamhotel. "Der vierte Pokal ist jetzt in München, herzlichen Glückwunsch. Die Party geht weiter."

Hier weiterlesen: Supercup: Bayern siegt im Elfer-Krimi

Weiterlesen