Danijel Pranjic und Sporting Lissabon gehen getrennte Wege.

Das teilte der portugiesische Klub am Freitag mit. Die Trennung mit dem ehemaligen Bayern-Spieler sei "in beiderseitigem Einvernehmen" erfolgt.

Pranjic' Vertrag beim 22-maligen Meister lief noch bis zum 30. Juni 2015.

In 18 Spielen für Sporting gelang ihm kein Tor. Zuletzt war er an den spanischen Erstligisten Celta Vigo ausgeliehen.

Für Bayern München absolvierte der Kroate 55 Bundesligaspiele.

Weiterlesen