Karl-Heinz Rummenigge hat die Entscheidung für München als möglichen deutschen Spielort bei der EM 2020 begrüßt. "Wir freuen uns sehr, dass wir den Zuschlag erhalten haben, und bedanken uns für das Vertrauen", sagte der Vorstandsvorsitzende des Triple-Siegers FC Bayern München am Freitag.

Bereits bei der WM 2006 und beim Finale der Champions League 2012 "haben wir bewiesen, dass die Kombination aus Allianz Arena und bayerischer Gastfreundschaft höchsten Ansprüchen gerecht wird", erklärte Rummenigge weiter.

"Wir garantieren, dass sich Fußball-Fans und UEFA auch 2020 in München mehr als nur wohlfühlen würden."

Weiterlesen