Belgiens Nationaltrainer Marc Wilmots wird das WM-Qualifikationsspiel gegen Schottland am 6. September mit drei Bundesliga-Legionären im Kader bestreiten.

Mit Daniel van Buyten von Bayern München, Hoffenheims Torhüter Koen Casteels und Sebastien Pocognoli von Hannover 96 wollen die "Roten Teufel" auf WM-Kurs bleiben.

Die Auswahl Belgiens führt mit 19 Punkten die Tabelle der Qualifikationsgruppe A vor Kroatien (16) und Serbien (7) an und darf sich nach zwei verpassten WM-Endrunden Hoffnung auf die Teilnahme in Brasilien 2014 machen.

Weiterlesen