Ikone Gianni Rivera wird laut Medienberichten Technischer Direktor der italienischen Nationalmannschaft. Der 70-Jährige ersetzt Roberto Baggio, der im Januar zurückgetreten war.

Der ehemalige Nationalstürmer Baggio hatte angegeben, vom Verband enttäuscht zu sein, da dieser viele seiner Vorschläge ignoriert habe. Rivera war bisher im Verband für die Förderung des Sports in den Schulen zuständig.

Hier gibt's alle News zum internationalen Fußball

Weiterlesen