Neuer Job für Stale Solbakken: Der ehemalige Trainer des Zweitligisten 1. FC Köln kehrt zum dänischen Meister FC Kopenhagen zurück.

Wie der Verein am Mittwoch bestätigte, tritt der 45-Jährige die Nachfolge des entlassenen Ariel Jacobs an.

Solbakken hatte den dänischen Rekordmeister im Sommer 2006 übernommen und 2011 bis ins Achtelfinale der Champions League geführt, ehe er im Juli 2011 als Nachfolger des Interimstrainers Volker Finke zum 1. FC Köln wechselte.

Dort war der Norweger nach nur neun Monaten entlassen worden. Zuletzt arbeitete Solbakken als Experte für den norwegischen Fernsehsender "TV2".

Weiterlesen