Diego Maradona wird Trainer "h.c." in der argentinischen fünften Fußball-Liga.

Die Tageszeitung "La Nación" berichtete in ihrer Online-Ausgabe, dass Maradona "ehrenhalber" als Teilzeit-Berater bei Deportivo Riestra arbeiten soll.

Entscheidungen über Spieltaktik oder Technik soll der 52-Jährige, der sich ohne Erfolg auch schon als argentinischer Nationalcoach versucht hatte, aber nicht treffen.

Die "Hand Gottes" werde das Team auf Spielen und beim Training begleiten, soweit es seine anderen Aufgaben als Sportbotschafter Dubais erlauben, schrieb das Blatt.

Ein Sponsor habe Maradonas Einsatz möglich gemacht, hieß es. Maradona nahm sich seine neuen Schützlinge bereits zur Brust.

"Hört auf, Mist zu bauen und steigt auf", sagte Maradonas laut Vereinshomepage seiner Internetseite: "Halte durch, Riestra."

Weiterlesen