Der deutsche Trainer Michael Skibbe ist mit den Grasshopper Zürich in der Schweizer Liga vorerst auf den zweiten Tabellenplatz vorgerückt.

Am 5. Spieltag kam der Rekordmeister zwar nicht über ein 0:0 gegen den Vorletzten FC Sion hinaus, schob sich aber dennoch zumindest bis Sonntag am FC Luzern sowie Meister FC Basel vorbei.

Young Boys Bern profitierte vom Remis der Skibbe-Elf und baute die Tabellenführung dank eines 4: 0 (1:0)-Sieges bei Aufsteiger FC Aarau aus.

Weiterlesen