Eine gewaltige Gewichtsabnahme in Folge einer Diabetes-Erkrankung hat den Engländer Lenny Berry nach 19 Jahren den Job als Maskottchen des früheren FA-Cup-Siegers Bradford City gekostet.

Der legendäre "City Gent", den Barry mit Schirm, Aktentasche, Melone und Trikot verkörperte, wurde nun von der Klub-Führung des Viertligisten abgeschafft, weil der abgemagerte 59-Jährige "nicht mehr in das originale Konzept" passe.

Bradford bot Berry zwar an, unter seinem Dress einen Sumo-Anzug zu tragen, doch der lehnte dankend ab.

"Ich bin völlig am Boden zerstört", sagte Berry, der 1994 vom damaligen Klub-Boss Geoffrey Richmond in einer Kneipe entdeckt wurde:

"Ich bin ein erwachsener Mann, aber dies hat mich durch die Hölle geschickt. Ich habe nur noch geweint."

Weiterlesen