Zehn deutsche Bundesliga-Legionäre stehen im Kader der österreichischen Nationalmannschaft für das Freundschaftsspiel am 14. August in Salzburg (20.30 Uhr) gegen Ex-Europameister Griechenland.

Teamchef Marcel Koller berief die Torhüter Robert Almer (Energie Cottbus) und Ramazan Özcan (FC Ingolstadt), die Abwehrspieler Christian Fuchs (Schalke 04), Emanuel Pogatetz (1. FC Nürnberg) und Sebastian Prödl (Werder Bremen), die Mittelfeldakteure David Alaba (Bayern München), Julian Baumgartlinger (FSV Mainz), Marko Arnautovic und Zlatko Junuzovic (beide Werder Bremen) sowie Angreifer Martin Harnik (VfB Stuttgart) in sein Aufgebot.

Weiterlesen