Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi bleibt mit dem elfmaligen russischen Fußball-Meister Dynamo Moskau am Tabellenende der Premjer Liga.

Die Hauptstädter verloren 0:1 (0:0) bei FK Rostow und kassierten damit bereits ihre siebte Niederlage im achten Ligaspiel. Das Tor des Tages erzielte Jan Holenda in der 62. Minute.

Der ehemalige Stuttgarter Kuranyi spielte durch, zudem kamen die früheren Bundesliga-Profis Gordon Schildenfeld und Zvjezdan Misimovic bei Moskau zum Einsatz.

Weiterlesen