Der französische Meister SC Montpellier steckt weiter tief in der Krise. Der Gegner von Schalke 04 in der Champions League verlor am Freitag bei Stade Reims 1:3 (0:1) und kassierte am fünften Spieltag die dritte Niederlage.

Mit nur vier Punkten steht der Titelverteidiger, der am 3. Oktober in Gelsenkirchen zu Gast ist, in der Ligue 1 nur knapp vor den Abstiegsplätzen.

Zurück in der Spur ist dagegen Paris St. Germain. Superstar Zlatan Ibrahimovic erzielte beim 2:0 (1:0) gegen den FC Toulouse in der 69. Minute bereits sein fünftes Saisontor.

Javier Pastore (38.) hatte den Hauptstadtklub, der mit dem zweiten Sieg in Folge den Anschluss an die Tabellenspitze schaffte, vor der Pause in Führung geschossen.

Weiterlesen