Australiens Fußballer des Jahres Thomas Broich ist nun auch von den Fans in Down Under zum Spieler des Jahres gewählt worden. Das wurde von der australischen Fan-Vereinigung FFDU auf der Awards Night in Melbourne bekannt gegeben.

Der frühere Bundesligaspieler gewann mit seinem Team Brisbane Roar zum zweiten Mal in Folge den australischen Meistertitel und hatte daran als Mittelfeldstratege großen Anteil.

Seit 2010 spielt Broich in Australien, in der Bundesliga war der gebürtige Oberbayer für Borussia Mönchengladbach den 1. FC Köln und den 1. FC Nürnberg aktiv.

Weiterlesen