In der MLS ist das Duell der beiden gealterten Superstars geplatzt.

Der französische Ex-Weltmeister Thierry Henry von den New York Red Bulls muss rund vier Wochen wegen einer Oberschenkelverletzung aussetzen und kann damit auch am Samstag bei Meister Los Angeles Galaxy um David Beckham nicht auflaufen.

Der 34 Jahre alte Henry hatte sich die Blessur am vergangenen Samstag beim 1:0-Erfolg über New England Revolution zugezogen, nachdem er mit seinem neunten Saisontor im achten Spiel den Siegtreffer erzielt hatte.

Weiterlesen