[kaltura id="0_ch8aeody" class="full_size" title=""]

Der alte und neue italienische Meister Juventus Turin hat sich am 36. Spieltag der Serie A mit 1:0 (0:0) gegen Atalanta Bergamo durchgesetzt.

Den entscheidenden Treffer für Juve erzielte der frühere Atalanta-Profi Simone Padoin in der 72. Minute.

Der 30. Titel der "alten Dame" stand bereits seit Sonntag fest, nachdem Verfolger AS Rom durch ein 1:4 (1:2) bei Catania Calcio auch seine letzte rechnerische Chance auf den Scudetto verspielt hatte.

DATENCENTER: Serie A

Weiterlesen