Der US Palermo feiert seinen Aufstieg in die Serie A © getty

Der US Palermo kehrt nach nur einem Jahr in die Serie A zurück. Die Sizilianer gewannen am Samstag 1:0 (1:0) bei Novara Calcio und sind bereits fünf Spieltage vor Saisonende nicht mehr von einem der beiden ersten Tabellenplätze zur verdrängen.

Unter Trainer Giuseppe Iachini, der im September Weltmeister Gennaro Gattuso beerbt hatte, gelangen zuletzt 18 Spiele in Serie ohne Niederlage.

Weiterlesen