Gomez und Klose stürmten 2009-2011 gemeinsam für Bayern München © getty

Nach seinem Innenbandteilriss im rechten Knie und seiner Sehnenentzündung soll Mario Gomez in dieser Woche wieder ins Mannschaftstraining des AC Florenz einsteigen.

Die italienische Tageszeitung "Corriere della Sera" berichtet zudem, dass der Stürmer sein Comeback in zwei Wochen gegen den FC Bologna geben solle.

Die Rückkehr von Miroslav Klose bei Lazio Rom verzögert sich noch etwas.

Eigentlich sollte der Nationalspieler am Montagabend sein Comeback im Spiel gegen den SSC Neapel geben.

Trainer Vladimir Petkovic will Klose nach dessen am 11. November erlittener Schulterverletzung aber noch schonen.

Er sei mit Kloses Zustand noch nicht zufrieden, so Petkovic.

Weiterlesen