Der französische Nationalspielers Adil Rami spielt ab Januar für den AC Mailand. Sein bisheriger Verein FC Valencia und die Italiener einigten sich auf eine Ausleihe ab der Winterpause bis zum Saisonende, wie der spanische Erstligist mitteilte.

Der 27 Jahre alte Abwehrspieler, der in Valencia nach seiner öffentlichen Kritik an Trainer Miroslav Djukic aus dem Kader geflogen war, kann zudem ab sofort bei dem Serie-A-Club trainieren.

Der AC Mailand sicherte sich darüber hinaus eine Kaufoption für den 26-maligen französischen Nationalspieler.

SERVICE: Alles zum internationalen Fußball

Weiterlesen