Der serbische Stürmer Adem Ljajic, Teamkollege von Nationalspieler Mario Gomez beim AC Florenz, wechselt zum AS Rom. Der 21-Jährige unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag und unterzog sich den medizinischen Kontrollen.

Elf Millionen Euro plus zwei Millionen Euro Sonderzahlung lässt sich die Roma den Spieler kosten, der bei den Römern zwei Millionen Euro pro Saison kassieren soll.

Ljajic, der seit 2010 bei der Fiorentina unter Vertrag stand, ersetzt bei den Römern den Argentinier Erik Lamela, der zum englischen Premier-League-Klub Tottenham Hotspur wechselt.

Hier weiterlesen: Internationaler Transfermarkt

Weiterlesen