Der 18-malige italienische Meister AC Mailand muss im wichtigen Duell um Platz drei in der Serie A am Samstag (20.45 Uhr) gegen Lazio Rom wohl auf Stürmerstar Mario Balotelli verzichten. Der italienische Nationalspieler laboriert an einer Knieverletzung.

"Balotelli hat eine Prellung, er war eine Woche lang aus dem Training und kann nicht spielen", sagte Milan-Coach Massimiliano Allegri im offiziellen TV-Kanal des Klubs.

In einem späteren Statement sagte der Trainer, es sei zu "99,9 Prozent" sicher, dass Balotelli ausfalle.

Balotelli hatte sich am Sonntag im Stadtderby bei Inter (1:1) verletzt. Lazio muss bereits seit Anfang Februar auf den am Knie verletzten deutschen Nationalstürmer Mirsolav Klose verzichten.

Die Römer liegen derzeit mit zwei Punkten Vorsprung vor Milan auf dem dritten Platz, der zur Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation berechtigt.

Weiterlesen