Massimiliano Allegri, Trainer des italienischen Erstligisten AC Mailand, ist für ein Spiel gesperrt worden.

Der Coach der Rossoneri hatte am Sonntag nach der 1:2-Niederlage bei Udinese Calcio Schiedsrichter Domenico Celi nach dessen umstrittenen Gelb-Roten Karten gegen die AC-Profis Kevin-Prince Boateng und Christian Zapata beschimpft.

Die Sperre gilt für das Spiel gegen Cagliari Calcio am Mittwoch. Milan hat gegen das Urteil allerdings Einspruch eingelegt.

Weiterlesen